Rollen III
../OBJEKTE.html
 
 

Beschreibung:


Eine interaktive, multimediale Installation mit zwei Objekte in Rollenform - an den Enden offen.

Ein Objekt ist dem männlichen und eines dem weiblichen Geschlecht zugeordnet.

In die Oberflächen sind Nylonstrümpfe und Herrensocken eingearbeitet  und versinnbildlichen Frau und Mann.

Der mehrschichtige, verschieden dicke Aufbau stellt die Vielschichtigkeit und die Empfindsamkeit dar.

Aus dem Inneren der Objekte ist eine Toncollage aus Empfindungslauten von Frauen und Männern zu hören. (Spieldauer ca. 3 Minuten)


Installation:

2 Objekte, Höhe 190 cm, Durchmesser 40 cm aus Zellulose, Wasser, Leim, Gewindestahl, Befestigungsmaterial, 2 Lautsprecher, 1 Verstärker, Bewegungsmelder, CD-Player,  CD - Toncollage